Sebastian Seyer gewinnt 4 Medaillen

Die Nachwuchsgruppen der SG ATV-Allround Wr. Neustadt nahmen am erstmals veranstalteten Internat. Meeting der SU Mödling zum 60-jährigen Bestehen des Vereines in der Südstadt teil. Bei diesem ersten Test der jungen Athleten auf der Langbahn konnten viele neue Bestzeiten erzielt werden. Schon besonders gut in Form präsentierte sich die Nachwuchshoffnung der SG Sebastian Seyer (Jahrgang 2005). Er holte Silber über 50 m Delphin und Rücken sowie Bronze über 50 m Kraul. Mit seinen Leistungen in allen vier geschwommenen Lagen qualifizierte er sich souverän für einen Finallauf über 200 m Lagen der acht punktestärksten Schwimmer seiner Klasse. Dort schaffte er die Sensation und schlug mit toller neuer Bestzeit als Zweiter an und holte somit Silber und auch das in diesem Bewerb für die ersten 3 ausgeschriebene Preisgeld.
Tobias Birnbauer überzeugte mit Bronze über 50 m Brust und konnte sich auch für das 200 m Lagenfinale qualifizieren, dort belegte er auch mit neuer Bestzeit Rang 7. Lukas Eitzenberger wurde starker 5. über 100 m Brust, holte Rang 6 über 50 m Delphin und Christoph Baumgartner ebenfalls Rang 6 über 50 m Brust.

Comments are closed.