Mit Ausdauer zur Langstrecken-Landesmeisterschaft 2016

elisa-noem16Konsequentes Training lohnt sich. Ganz besonders bei den Langstrecken kommt man ohne Ausdauer nicht weit. Bei der Langstreckenlandesmeisterschaft in der Südstadt am 21.5.2016 stellten die jungen Athlet_inn_en der SGWN diese unter Beweis.
Elisa Neuberger  (Bild) schwamm mit toller persönlicher Bestzeit in 3:05.61 zu Silber über 200 m Kraul.
Vereinskollegin Marlene Gurtner sicherte sich ebenfalls über 200 m Kraul die Bronzemedaille. Matteo Kabicher gewann in einem spannenden Rennen über die kraftraubende 400 m Kraulstrecke mit persönlicher Bestzeit in 5:58.51 die Bronzemedaille. Bernhard Käfer belegte über 400 m Kraul ebenfalls mit neuer Bestzeit Platz sechs. Sehr stark auch die Leistungen der 200 m- Lagenschwimmer: Tobias Birnbauer verpaßte mit Rang vier nur knapp das Podest, Janis Piller belegte den fünften Platz, Sebastian Seyer wurde sechster und Simon Theissbacher achter.
Viktoria Eipeldauer, Anna und Luise Sederl, Leonie Seethaler und Julia Schwarz konnten sich im Mittelfeld platzieren.

Comments are closed.