Eitzenberger schafft Einzug ins “Australische Finale” in Graz

Auch an diesem Wochenende (4/5. Nov.17) zeigte sich der Schwimmer Lukas Eitzenberger (Jg 2002) von der SG ATV-Allround Wr. Neustadt in bestechender Form. Bei der stark besetzten InternationalenSprint Challenge in der Grazer Auster schaffte er den Einzug ins Australische Finale im Lagenschwimmen. Dieses sogenannte Australische Finale wird im Ausscheidungsmodus geschwommen. Nach nach 5 Läufen: 1x 200 m Lagen , 4 x 100 m Lagen, die in kurzer Zeit hintereinander angesetzt sind, belegte er den hervorragenden 2. Platz. So nebenbei siegte er über 50 m Brust in seiner Altersklasse und schwamm 5 Limits für die Ö Staatsmeisterschaften.

Viktoria Bernard , Julia Eitzenberger und Elisa Helf konnten sich unter den Top Drei platzieren. Sehr erfolgreich auch die Masters Sonja Ciriviri, Corinna Kuderer und Karin Vogt die insgesamt 13 Platzierungen unter den ersten Drei erzielten, davon 9 Siege. Die SGWN erreichte im Medaillenspiegel von 40 Vereinen den tollen 12. Platz.

Comments are closed.