Silvano Haas: Österr. Jugendrekord!

Knapp vor Weihnachten, vom 17.- 20. 12. 2020 Am Wochenende fand in der Grazer Auster das vom Österr. Schwimmverband organisierte  ANOROC  Einladungsmeeting statt. Dieses Meeting wurde von der FINA als Olympia Qualifikationsmeeting ausgewiesen und wurde weltweit gestreamt und auf der  Laola1 Website gehostet.

Aufgrund seiner tollen Leistungen bei den Österr. Jugendmeisterschaften (5 Medaillen, davon 3 in Gold) war das SG -ATV-Allround Nachwuchsathlet Silvano Haas bei diesem Meeting startberechtigt. Er darf auch seit Mitte November mit einer Ausnahmeregelung in der Südstadt trainieren. Das Meeting fand unter strengen Corona Maßnahmen statt: laufend Testungen der Athleten, Kampfrichter und Betreuern, sowie natürlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Unbeeindruckt vom speziellen Ablauf der Veranstaltung und der nicht wirklich optimalen Vorbereitungszeit schwamm Silvano Haas im Vorlauf schon neuen Österr. Jugendrekord über 100 m Rücken in 1,03:43 . Er verbesserte den bestehenden Rekord um  1,5 Sekunden. Mit dieser Leistung qualifizierte er sich auch für das Final der besten zehn Schwimmer. Im Finale konnte er sich noch einmal steigern und verbesserte den Rekord  auf 1, 03,20 – eine wirklich starke Leistung freute sich sein Trainer Sebastian Baron  und SGWN Vizepräsidentin Karin Vogt, die als Kampfrichterin im Einsatz war.

Trainer Sebastian Baron, Silvano Haas, Riccardo Haas

Von der SGWN wären noch Lukas Eitzenberger und Erik Neuberger startberechtigt gewesen. Diese verzichteten aber auf einen Start , da seit Wochen kein Wassertraining mehr möglich war. Riccardo Haas  ging ohne Wassertraining an den Start über 50 M Delphin und durfte sich über eine neue persönliche Bestleistung freuen

Comments are closed.